Online Poker

Wir vergleichen die besten Casinos mit Online Poker September 2017

Es wird Sie nicht überraschen, dass Poker das bekannteste und beliebteste Kartenspiel ist.

Einer der Gründe dafür ist, dass man nicht gegen das Kasino, sondern gegen andere Mitspieler spielt, es also keinen Hausrand gibt.

Poker ist ein Strategiespiel bei dem Spieler auf ihre Fähigkeiten vertrauen und jede Spielentscheidung den Ausgang des Spiels beeinflusst. Es beruht also nicht nur auf Glück, wie bei anderen Kasinospielen. Natürlich braucht man eine gewisse Menge an Glück, aber ein guter Spieler kann mit jeder Hand etwas anstellen.

Falls Sie schon immer mit Poker anfangen wollten, aber bisher nicht die Möglichkeiten hatten, oder Sie einfach ihre Fähigkeiten verbessern wollen, lesen Sie die nützliche Anweisung. Dort finden Sie alle nötigen Informationen.

Beste Poker Seiten - September 2017

Alle Casino-Seiten werden von unserem Expertenteam überprüft

  • #
  • Online-Casino
  • Aktuelle Boni
  • Bewertungen
  • Mobil
  • Features
  • Casino besuchen

Die Casino Rocket Bewertungskriterien

Um Ihnen die besten Online Casinos zu bieten, folgt unser Team strikten Bewertungskriterien, die die folgenden Casino Features testen:

CASINO BONUS

Jeder will einen guten Casino Bonus mit netten Bedingungen. Wir bewerten alle Bonuskriterien und zeigen Ihnen die besten.

MOBILE TABLET

Wer spielt nicht gern in mobilen Casinos? Es ist eine tolle Gelegenheit, unterwegs zu spielen. Online Casinos müssen auf Handys und Tablets einwandfrei funktionieren.

SPIELEAUSWAHL

Die neuesten Spiele unterscheiden ein durchschnittliches Casino von einem tollen Casino. Spielen Sie nur die besten Spiele in denen von uns empfohlenen Casinos.

ZAHLUNGEN

Sie wollen stressfreie Einzahlungen und schnelle Auszahlungen. Das sind einige der wichtigsten Kriterien unserer Casino Bewertungs-Liste.

DESIGN

Viele Casinos sehen aus, also ob sie aus den 90er kommen. Wir zeigen Ihnen nur die besten und modernsten Casinos - ein Fest für die Sinne.

ALLGEMEIN

Wir bringen Ihnen alle diese Features näher, plus Meinungen unserer Leser, um Ihnen eine Liste der besten Online Casinos bieten zu können.

Das Ziel des Spiels ist die besten Karten zu erhalten, um das Preisgeld (den Pott) zu gewinnen, welchen die anderen Spieler gesetzt haben.

Anzahl der Spieler

Es gibt keine Regel über die Anzahl der Spieler im Poker. Trotzdem sind es, abhängig vom Spiel und wo Sie spielen, meist zwischen zwei und zehn Spieler. Die meisten Kasinospiele haben beim Studpoker, und anderen Spielweisen mit sieben Karten, für bis zu acht Spieler Platz. In Texas Hold'em können es sogar neun oder zehn Spieler sein.

Online spielen Sie meistens mit mehr als einer anderen Person.

Das Deck

Texas Hold’em und die meisten anderen Varianten werden mit einem standardmäßigen 52-Kartenstapel gespielt.

Pokerchips

Pokerchips werden im Kasino oder online verwendet. Zu Hause haben Leute schon alles von Pfennigen über Flaschendeckel benutzt.


Grundregeln von Texas Hold’em

Texas Hold‘em ist für Anfänger bei weitem die einfachste Variante und die beliebteste Form des Pokerspiels in Kasinos und im Internet.

Jeder Spieler erhält am Anfang zwei Karten. Diese nennt man auch Hole Cards und die Spieler beginnen zu setzen, sobald Sie diese Karten erhalten haben. Dies nennt man Pre-Flop und der Einsatz hängt davon ab, wie die Spieler ihre Karten bewerten.

Sobald der Einsatz von allen Spielern bestimmt wurde (jeder Spieler kann nur einmal pro Runde checken, setzen oder falten), werden drei weitere Karten auf den Tisch gelegt und aufgedeckt. Das ist der Flop und die Karten werden unter den Spielern geteilt.

Wenn der Flop gelegt wurde, gibt es eine weitere Runde, in der die Spieler checken, setzen oder falten können. Nachdem das beendet wurde, wird die vierte Karte aufgedeckt. Dies wird als Turn bezeichnet.

Die letzte Karte wird nach einer weiteren Runde von Einsätzen aufgedeckt. Diese Karte nennt sich River. Nach dem Aufdecken des Rivers findet die letzte Runde mit Einsätzen statt.

Das Ziel ist es, sich die bestmögliche Hand aus den Hole Cards und den fünf offengelegten Karten zu bauen.

Es gibt zwei Möglichkeiten wie man in Texas Hold‘em gewinnen kann. Die erste ist, wenn die Spieler sich nach den Einsätzen die Karten zeigen, und dann der Spieler mit der besten Hand gewinnt.

Die andere Möglichkeit ist, wenn der Einsatz der Spieler so hoch ist, dass die anderen Mitspieler falten. In diesem Fall kann auch die nicht beste Hand gewinnen.


Poker-Blatt Rangfolge

Royal-Flush – ein Spieler hat einen Royal-Flush,wenn er ein Ass, drei Bildkarten und eine zehn in der gleichen Farbe hat. A-K-Q-J-10 (alle Kreuz) würden einen Royal-Flush ergeben.

Straight-Flush – ein Straight-Flush besteht aus fünf Karten der selben Farbe in numerischer Reihenfolge. 9-8-7-6-5 in Karo würden einen Straight-Flush ergeben.

Vierlinge – Vierlinge sind Kartenkombinationen bestehend aus vier Karten gleicher Wertigkeit.

Full-House – ein Full-House erhält ein Spieler bei einer Kombination von einem Drillinge und einem Paar. J-J-J-5-5 wäre ein Full-House.

Flush – ein Flush besteht aus fünf Karten mit der gleichen Farbe. 5-6-9-10-K als Pik würden also einen Flush ergeben.

Straight – um einen Straight zu erhalten, müssen Spieler fünf aufeinanderfolgende Karten zusammenkriegen (die Farben ist hierbei nicht entscheidend). Ein Straight enthält immer eine fünf oder eine zehn. 10-9-8-7-6 in jeder Farbe wäre ein Straight.

Drillinge – jegliche drei Karten einer Wertigkeit machen einen Drilling aus. Drei Könige würden also Drillinge ergeben.

Zwei Paare – zwei Paare bestehen aus zwei Karten einer Wertigkeit und zwei weiteren Karten einer anderen Wertigkeit. 4-4 und J-J wären zwei Paare.

Paar – ein Paar beinhaltet zwei Karten mit der selben Wertigkeit. Zwei Buben würden ein Paar ergeben.